Herzlich Willkommen bei Mangaka-Freestyle, Gast!

Es freut uns, dass du den Weg zu uns gefunden hast!

Du zeichnest oder schreibst eigene Geschichten? Du interessierst dich für Anime und Manga?Dann bist du bei uns genau richtig!

Du siehst im Moment nur einen Teil von unserem Forum. Wenn du dich KOSTENLOS auf unserer Seite registrierst, kannst du das gesamte Forum sehen.

Wir würden uns auf jeden Fall über deine Registrierung freuen und hoffen, dass wir bald von dir lesen werden!

(Info: Inaktive Accounts werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.)

Liebe Grüße

Dein Mangaka-Freestyle Team

(PS: Um unser Layout richtig zu sehen, verwende bitte Firefox.)



 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin
Navigation
Das Team
Weblinks
Die neuesten Themen
» Schuldig oder Unschuldig?
Do Nov 10 2016, 16:29 von Midna

» Assotiationskette
Di Nov 08 2016, 18:05 von Sato

» League of Legends
Fr Nov 04 2016, 16:34 von Midna

» Minecraft-Serverliste
Mo Nov 23 2015, 21:01 von Memory

» Die GermanComicCon ! [05. & 06. Dez 2015]
Do Aug 13 2015, 19:50 von HikaruSasa

» YouTaku reloaded... [Partner]
Di Jul 14 2015, 17:41 von Silence

» Knusper Müsli Kuchen
Mo Jun 15 2015, 14:44 von Silence

»  5-10 Zutaten,... heute improvisiere ich!
Mo Jun 15 2015, 14:41 von Silence

» Film-Empfehlung
Mo Jun 15 2015, 14:31 von Silence

Animexx TopsitesMeitantei Conan Top 50Hier gehts zur neuen Topliste Toplist 4 YouVote für michArtsExeKs Top Anime Sites Hier gehts zur YU-Gi-Oh! Top 100

Austausch | 
 

 "Die schwarze Kunst des Maedchen-Killers"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Midna
Administratorin Midna
Administratorin Midna
avatar

Anzahl der Beiträge : 1619
Anmeldedatum : 04.09.12
Alter : 25
Ort : Realm of Twilight

BeitragThema: "Die schwarze Kunst des Maedchen-Killers"   Do Nov 21 2013, 19:28

Hallu Leute,

wer von euch hat es schon in den Nachrichten mitverfolgen koennen?

Wer nicht weis um was es geht, hier einige Informationen.
Es geht um eine 14-jaehrige, die einen 20-jaehrigen "Manga-Freak" in einem Chatroom kennengelernt hat. Die beiden kamen zusammen, sie hat Schluss gemacht, er hat sie erstochen.
Schuld sind jetzt natuerlich die "Manga's", wie die Medien so schoen sagen. Das Bild von Black Rock Shooter saehe dem verstorbenen Maedchen sehr aehnlich, der Moerder habe es gezeichnet und knapp 2 Monate vor der Tat hochgeladen. Ebenso wie das Fanart von Naruto, das ihn selbst zeigen wuerde.


Hier nochmal in Video-Form von LeFloid. Flo gibt meine Meinung recht gut wieder.

Was haltet ihr davon? Was sind eure ersten Gedanken bei dem Thema?

~ Midna

♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢

Auf unbestimmte Zeit InAktiv. Zu viel Stress derzeit.


Ice can even stop the time of life itself.
So, you'll never be able to catch up, for eternity.
You'll always be stuck there, staring at the fairy's tail.

Midna's privater Blog / Homepage
Nach oben Nach unten
http://starcatcher-midna.jimdo.com/
Sato
Mentor Sato
Mentor Sato
avatar

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 16.10.12
Alter : 24

BeitragThema: Re: "Die schwarze Kunst des Maedchen-Killers"   Do Nov 21 2013, 19:39

das bedeutet jetzt das ich ein potenzieller mörder bin , wiel ich einen 20 jährgen manga -freak darstelle??

Wollen die uns eigendlich veraschen ??

sorry das regt mich jetzt schon irsinnig auf , le floid hatt volkommen recht ... da werden wieder dumm und dämlich , ohne hintergrundwissen eine schlagzeile rausgehauen , damit die bescheuerten qoten der zeitungen erfüllt werden können


Psychisch kranker der diese grausame tat verübt klingt vermutlich schon zu harmlos ...
da doch lieber auf sein hobby beschänken -.-


Reine Geldmacherrei -.-
Nach oben Nach unten
Midna
Administratorin Midna
Administratorin Midna
avatar

Anzahl der Beiträge : 1619
Anmeldedatum : 04.09.12
Alter : 25
Ort : Realm of Twilight

BeitragThema: Re: "Die schwarze Kunst des Maedchen-Killers"   Do Nov 21 2013, 19:43

Halluu,

Art of Buh (Facebook)hat auf ihre Mail eine Antwort bekommen.





Ich finds ebenfalls absolut bescheuert. Erst warens sogenannte "Killerspiele" jetzt sind es "Moerder-Manga's" oder was? -.-
Das Black Rock Shooter schon immer so aussah und das Maedchen ihr keineswegs aehnelt ist scheinbar ja egal.

~ Midna

♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢

Auf unbestimmte Zeit InAktiv. Zu viel Stress derzeit.


Ice can even stop the time of life itself.
So, you'll never be able to catch up, for eternity.
You'll always be stuck there, staring at the fairy's tail.

Midna's privater Blog / Homepage
Nach oben Nach unten
http://starcatcher-midna.jimdo.com/
Sato
Mentor Sato
Mentor Sato
avatar

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 16.10.12
Alter : 24

BeitragThema: Re: "Die schwarze Kunst des Maedchen-Killers"   Do Nov 21 2013, 20:24

Die verstehen einfach nicht das es nicht darum geht das er manga freak war , sondern vielmehr das dies NICHT der grund war weswegen wer dieses verbrechen begangen hatt ...


Der Manga hatt nichts mit der tat zu tuen ...


es ist ein psychopat der eine so unvorstellbar grausame tat durchgezogen hatt

diesen psychopaten jedoch in irgendeiner gruppe zu stecken um damit diese tat zu erklären zeugt doch nur von faulheit und/oder ggf mangelnder intilingenz
den endweder versteht man nicht oder will nicht verstehen das jeder mensch ein Individum ist und nicht mit anderen aus einer gruppe über eine kante gezogen werden kann ...

Es regt mich tierich auf , da ich ebenso wie dieser täter in dieser gruppe stehe und so gesehen verdammt viel mit diesem gemeinsam hätte , was jedoch volkommender schwachsinn ist !!


aus respeckt vor dem opfer jedoch möchte ich mich nicht weiter um dieses tehma aufregen , damit dieser streit nicht eine so schreckliche tat überschattet !

ich kann nur hoffen das deses klatschblatt diesen streit nicht weiter anzettelt ...
Nach oben Nach unten
xXAlucardXx
Mentor Alucard
Mentor Alucard
avatar

Anzahl der Beiträge : 514
Anmeldedatum : 18.11.12
Alter : 23
Ort : Hellsing Organisation

BeitragThema: Re: "Die schwarze Kunst des Maedchen-Killers"   Do Nov 21 2013, 21:42

Auf das Thema wurde ich auch vom guten Flo aufmerksam...(LeFloid FTW!!)

Bei solchen Medienberichten werd ich leider immer wieder daran erinnert wie Dumm und Naiv wir Menschen eigendlich sind....

"Cheff wir haben eine Story....ein Mädchen wurde von ihrem "Freund" erstochen und er hatte **DRAMATISCHE MUSIK AN / GANZ NAH AUF GESICHT ZOOM)** Mangas Bilder und ähnliches in seinem zimmer !"

"Ok. Psychisch kaputte Menschen die von schlechter Kindheit oder anderen Dramatischen Erlebnissen geprägt sind als logischen grund für diese Tat nehmen ?
NEIN es sind LOGISCH die Mangas weil is so !"

Besser Als Flo kann ichs so nich beschreiben was ich davon halte aber so ist es Leider und dafür auch Noch Black Rock Shooter als "krankes Bild von dem Mädchen das erstochen wurde" zu benennen ist einfach nur dumm und ohne weitere reschärchen verwendet worden...

♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢

lol!*Klick**Klick*lol!
Nach oben Nach unten
lateroy
(。々°)
(。々°)
avatar

Anzahl der Beiträge : 466
Anmeldedatum : 11.11.13
Alter : 23
Ort : Fiore

BeitragThema: Re: "Die schwarze Kunst des Maedchen-Killers"   Fr Nov 22 2013, 12:16

Wow Ganz ehrlich als ich den Titel diese Topics gelesn hab dachte ich hier wird ein roman geschrieben.

Naya aber jetzt zum eigentlichen. Manche Menschen lassen sich zu leicht von dingen Beeinflussen. Wie zum beispiel ein Manga, ein Spiel oder einem Roman. Das heißt aber nicht von grund auf an das es deshalbt verboten werden Sollte oder so. Wie schon meine Vorredner sagten. Ein Manga, ein Spiel, ein Roman, Film, Anime oder anderes kann nicht für die Tat die der Mensch begangen hat verantwortlich gemacht werden. Heißt Nachrichten müsste i-wann auch abgeschafft werden denn nur dadurch kommt man immer wieder auf so themen zurück die sowas verursachen könnten. Damals mit dem Amoklauf war ya auch son witzige sache. kaum wurde darüber berichten schon waren in deutschland einige mehr Amokläufe zu berichten. Ich finde bei so was ehrlich gesagt sind die Medien zum teil selbst schuld wenn sie sowas immer wieder zu thematik machen. Das heißt jetzt genau so wie der 20 Jährige, nur weil er nicht ganz dicht im Kopf war, ist or so kann man nicht in vebindung mit seinen Hobbys bringen. Wäre unfair gegenüber den anderen Manga lieber habern un so. Nur weil einer nicht läuft.

Ich weiß nicht ob das jetzt richtig rüber gekommen is aber ya :D ich hoffe ihr versteht meinen Standpunkt dazu
kurz gesagt ich verstehe die Medien nachrichten dings nicht. Wieso die immer übertreiben müssen. und leuten ihren spaß an bestimmten sachen nehmen müssen. Langsam hab ich das gefühl das die keine Story mehr haben un sich dann i-was banales raussuchen. Und dann daraus was ganz großes machen.
Finde es echt unterstes niveau überhaupt..

lateroy
Nach oben Nach unten
Taroru
( ・∀・)っ旦
( ・∀・)っ旦
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: "Die schwarze Kunst des Maedchen-Killers"   Mi Dez 11 2013, 02:51

was ich hier bei dem Thema noch verdammt schlimm finde ist ja, das die Medien geschrieben hatten, das der Täter selbst die Bilder gezeichnet hätte. Sprich er war der Künstler, doch das ist nicht wahr. Die Bilder selbst stammen von jemand völlig anderem.
Das wiederum heißt das es Rufmord selbst an dem Zeichner ist. Die Medien haben da etwas ins Rollen gebracht womit sie so nicht rechnen konnten.
Und mal im Ernst, die Bild ist nicht gerade eine gute Zeitung und die BZ ist nicht unbedingt besser.
Was ich hier allerdings sehr Tragisch finde, es ist viel Diskutiert worden, aber an das Opfer und die Hinterbliebene wurde nicht weiter gedacht. Und das ist das Schlimmste bei den Medien, sie denken nicht daran, was es selbst für das Opfer bedeutet, wenn es so an den Pranger gestellt wurde.

♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢
Viva a sua vida e sorria!
Nach oben Nach unten
kuroitami
ᶘ ᵒᴥᵒᶅ
ᶘ ᵒᴥᵒᶅ
avatar

Anzahl der Beiträge : 372
Anmeldedatum : 09.04.13
Alter : 20
Ort : im Wunderland

BeitragThema: Re: "Die schwarze Kunst des Maedchen-Killers"   Mi Dez 11 2013, 12:44

Ich kann mich euch allen nur anschließen.
Habe das auch über LeFloid mitbekommen.
Vorallem werden nie die wirklichen Probleme behandelt!
Man erfährt nicht viel über die Lage des Jungen sondern viel mehr darüber, dass er ein Manga-fan war !
Es wird immer ein Schuldiger gesucht , mal sind es die Videospiele, mal war es Marilyn Manson dessen Musik angeblich einen Amok-Lauf verursacht hat, und jetzt sind es die Mangas und Animes die angeblich Mörder schaffen !
Vor allem die ganzen fehlenden Recherchen !
Taroru mir ist auch direkt aufgefallen, dass die Zeichnungen nicht mal von dem Jungen waren.
Es wird einfach irgendwas erfunden, was in den Dreck gezogen und ne Schlagzeile draus gemacht.
Wurde über den richtigen Grund überhaupt näher recherchiert ??!
Nie war es Mobbing, schlimme Erfahrungen, psychische Krankheten oder verstörende Erlebnisse, schlecht Behandlung oder sonstiges in der Richtung ES IST DAS HOBBY!
Dammit -.- Hat mich auch ziemlich aufgeregt
Für die Familie des Opfers macht es das auch nicht gerade leichter >.>
Es sollten echt fähigere Leute für die Nachrichten angestellt werden wenn man mich fragt ö.ö

Nach oben Nach unten
http://kuroitami.deviantart.com
Taroru
( ・∀・)っ旦
( ・∀・)っ旦
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: "Die schwarze Kunst des Maedchen-Killers"   Mi Dez 11 2013, 17:29

das Problem ist doch eigentlich, das die Zeitungen immer auf der Suche nach Schlagzeilen sind. Und rein vom Marketing ist das ja jetzt sehr gut bei den angekommen, es haben sich Leute aufgeregt und sie waren im Gespräch. Also rein vom Marketing her, haben sie alles richtig gemacht.
Sie haben halt nur nicht weiter gedacht, und sehen nicht welchen Schaden sie sich eigentlich selbst damit angetan haben.
Man muss aber auch sagen, es ist keine gewöhnliche Tageszeitung, da wird ganz anderes recherchiert.

♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢
Viva a sua vida e sorria!
Nach oben Nach unten
lateroy
(。々°)
(。々°)
avatar

Anzahl der Beiträge : 466
Anmeldedatum : 11.11.13
Alter : 23
Ort : Fiore

BeitragThema: Re: "Die schwarze Kunst des Maedchen-Killers"   Mi Dez 11 2013, 18:58

Sag cih doch die medie suchen einfach irgendeiin Thema auf das sie sich stürzen können wie so etwas. die sitzen bestimmt an son nem tisch am anfang der woche und überlegen sich über was können wir uns dieses Woche den schnönes beschweren oh schaut da hat jmd seine Freundin umgebracht und sieht da er liest auch noch Mangas das ist unsere Neue schlagzeile... Mann Tötet Frau aufgrund eines Mangas
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: "Die schwarze Kunst des Maedchen-Killers"   

Nach oben Nach unten
 
"Die schwarze Kunst des Maedchen-Killers"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der schwarze Falke
» 8. - 10.5. 09 Ersttag "Sakrale Kunst" mit Briefmarkenschau in Linz
» USS Cygnus (Das Schwarze Loch) von MPC
» Das Schwarze Tor Abbruch
» "Das schwarze Reptil" ( The Reptile, Grobritannien, 1966 )

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Plauderecke :: Off Topic und Weltgeschehen-
Gehe zu: