Herzlich Willkommen bei Mangaka-Freestyle, Gast!

Es freut uns, dass du den Weg zu uns gefunden hast!

Du zeichnest oder schreibst eigene Geschichten? Du interessierst dich für Anime und Manga?Dann bist du bei uns genau richtig!

Du siehst im Moment nur einen Teil von unserem Forum. Wenn du dich KOSTENLOS auf unserer Seite registrierst, kannst du das gesamte Forum sehen.

Wir würden uns auf jeden Fall über deine Registrierung freuen und hoffen, dass wir bald von dir lesen werden!

(Info: Inaktive Accounts werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.)

Liebe Grüße

Dein Mangaka-Freestyle Team

(PS: Um unser Layout richtig zu sehen, verwende bitte Firefox.)



 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin
Navigation
Das Team
Weblinks
Die neuesten Themen
» Schuldig oder Unschuldig?
Do Nov 10 2016, 16:29 von Midna

» Assotiationskette
Di Nov 08 2016, 18:05 von Sato

» League of Legends
Fr Nov 04 2016, 16:34 von Midna

» Minecraft-Serverliste
Mo Nov 23 2015, 21:01 von Memory

» Die GermanComicCon ! [05. & 06. Dez 2015]
Do Aug 13 2015, 19:50 von HikaruSasa

» YouTaku reloaded... [Partner]
Di Jul 14 2015, 17:41 von Silence

» Knusper Müsli Kuchen
Mo Jun 15 2015, 14:44 von Silence

»  5-10 Zutaten,... heute improvisiere ich!
Mo Jun 15 2015, 14:41 von Silence

» Film-Empfehlung
Mo Jun 15 2015, 14:31 von Silence

Animexx TopsitesMeitantei Conan Top 50Hier gehts zur neuen Topliste Toplist 4 YouVote für michArtsExeKs Top Anime Sites Hier gehts zur YU-Gi-Oh! Top 100

Austausch | 
 

 Roman/Anime Das letzte Glühwürmchen - Studio Ghibli

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
lateroy
(。々°)
(。々°)
avatar

Anzahl der Beiträge : 466
Anmeldedatum : 11.11.13
Alter : 24
Ort : Fiore

BeitragThema: Roman/Anime Das letzte Glühwürmchen - Studio Ghibli   Mi Nov 20 2013, 04:17

Das letzte Glühwürmchen

mehr zu Studio Ghibli http://mangaka-freestyle.forumieren.com/t431-studio-ghibli


Genre: Drama, Historisch, Krieg
Beschreibung: Es ist das Jahr 1945. Japan wird von amerikanischen Bombern heimgesucht, die das Land zur Kapitulation zwingen sollen. Bomben prasseln vom Himmel und wo sie einschlagen, brennt die Erde. Im Inferno eines solchen Angriffs verlieren der 14-jährige Seita und seine 4-jährige Schwester Setsuko ihre Mutter. Ohne den Vater, der schon lange bei der Marine ist, sind die Kinder auf sich alleine gestellt. Zuerst kommen sie bei Verwandten unter, doch die hungrigen Mäuler sind in der Not des unerbittlichen Krieges nicht willkommen. So ziehen Seita und Setsuko in einen verlassenen Bunker und versuchen auf eigene Faust zu überleben.

Mit "Das letzte Glüwührmchen" wurde ein absolutes Meisterwerk geschaffen. Kein Anime Film ging mir so sehr ans Herz wie dieses Werk. Der Film zeigt Japan mitten im zweiten Weltkrieg. Im Mittelpunkt steht ein Junge mit seiner kleinen Schwester, die durch die ganze Situation obdachlos werden. Hungernot, Krankheiten, Trauer und noch viel schlimmere Dinge begleiten die beiden Kinder, bis das ganze schließlich ein tragisches Ende nimmt.

Dieser Anime basiert zum Teil einer Autobiographie von Akiyuki Nosaka.
Vorsicht Spoiler:
 

Wie Weiter oben gesagt einer der Anime Filme die mir richtig ans Herz gegangen sind. Ich hatte auch keine Scheu tränen zu vergießen...

Boah soviele Empfehlungen wie ich schon ausgesprochen haben könnte des unglaubwürdig rüberkommen aber dennoch all diese Empfehlungen sind berechtigt. Genau deswegen empfehle ich auch diesen Film weiter.

lateroy


Zuletzt von lateroy am Mi Nov 20 2013, 15:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : link eingefügt)
Nach oben Nach unten
Taroru
( ・∀・)っ旦
( ・∀・)っ旦
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Roman/Anime Das letzte Glühwürmchen - Studio Ghibli   Mi Dez 11 2013, 02:12

Das ist wohl wahr.
Der Film ist wirklich Herzzerreißend, ich glaube ich habe in keinem Film so viele Tränen vergossen wie in diesem. Er ist unglaublich gut gemacht und erzählt auch sehr viel Wahrheit, über die Kriegszeit selbst.
Allerdings muss ich auch sagen, ich habe es nie wieder geschafft, mir diesen Film noch ein mal an zu schauen, das schafft mein armes Herz einfach nicht.
Aber eine Empfehlung für die, die es nicht kennen ist es auf jeden Fall!
Man muss ihn ein mal gesehen haben, um ihn zu verstehen.

♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢
Viva a sua vida e sorria!
Nach oben Nach unten
RaiRuri
<(-'.'-)>

avatar

Anzahl der Beiträge : 114
Anmeldedatum : 13.12.13
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Roman/Anime Das letzte Glühwürmchen - Studio Ghibli   Sa Dez 14 2013, 22:37

Das Letzte Glühwürmchen ist wirklich auch ein Meisterwerk. Bei allen (fast?)Filmen der Studio Ghibli-Reihe kann man etwas lernen... also es gibt eine Poante und Moral. Das ist das, was ich diesen Filmen an sich sehr, sehr hoch anrechne.

Bei diesem Film ist es wirklich herzzerreißend, was eine Kriegszeit anrichten kann... ich war nach dem Anschauen auch erstmal paralisiert und musste drüber nachdenken, dass weiß ich noch. Und das passiert mir nur bei ganz wenigen Filmen.
Nach oben Nach unten
http://www.graphic-arts-inspiration.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Roman/Anime Das letzte Glühwürmchen - Studio Ghibli   

Nach oben Nach unten
 
Roman/Anime Das letzte Glühwürmchen - Studio Ghibli
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das letzte Einhorn - Kapitel 09 - 11
» Roman Langmateriel
» SCN letzte Woche
» Guardian of the Spirit [Anime]
» Roman Muldenkipper

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Plauderecke :: Anime & Manga-
Gehe zu: