Herzlich Willkommen bei Mangaka-Freestyle, Gast!

Es freut uns, dass du den Weg zu uns gefunden hast!

Du zeichnest oder schreibst eigene Geschichten? Du interessierst dich für Anime und Manga?Dann bist du bei uns genau richtig!

Du siehst im Moment nur einen Teil von unserem Forum. Wenn du dich KOSTENLOS auf unserer Seite registrierst, kannst du das gesamte Forum sehen.

Wir würden uns auf jeden Fall über deine Registrierung freuen und hoffen, dass wir bald von dir lesen werden!

(Info: Inaktive Accounts werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.)

Liebe Grüße

Dein Mangaka-Freestyle Team

(PS: Um unser Layout richtig zu sehen, verwende bitte Firefox.)



 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin
Navigation
Das Team
Weblinks
Die neuesten Themen
» Schuldig oder Unschuldig?
Do Nov 10 2016, 16:29 von Midna

» Assotiationskette
Di Nov 08 2016, 18:05 von Sato

» League of Legends
Fr Nov 04 2016, 16:34 von Midna

» Minecraft-Serverliste
Mo Nov 23 2015, 21:01 von Memory

» Die GermanComicCon ! [05. & 06. Dez 2015]
Do Aug 13 2015, 19:50 von HikaruSasa

» YouTaku reloaded... [Partner]
Di Jul 14 2015, 17:41 von Silence

» Knusper Müsli Kuchen
Mo Jun 15 2015, 14:44 von Silence

»  5-10 Zutaten,... heute improvisiere ich!
Mo Jun 15 2015, 14:41 von Silence

» Film-Empfehlung
Mo Jun 15 2015, 14:31 von Silence

Animexx TopsitesMeitantei Conan Top 50Hier gehts zur neuen Topliste Toplist 4 YouVote für michArtsExeKs Top Anime Sites Hier gehts zur YU-Gi-Oh! Top 100

Austausch | 
 

 Anime/Roman: Das Mädchen, das durch die Zeit sprang

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
lateroy
(。々°)
(。々°)
avatar

Anzahl der Beiträge : 466
Anmeldedatum : 11.11.13
Alter : 23
Ort : Fiore

BeitragThema: Anime/Roman: Das Mädchen, das durch die Zeit sprang   Mi Nov 20 2013, 03:46

Das Mädchen, das durch die Zeit sprang/ Toki o kakeru shojo
(Tokikake)

Genre: Drama,Schule,Sci-Fi

Beschreibung: Bei einen mysteriösen Zwischenfall in der Schule erlangt die 17-jährige Schülerin Makoto Konno die Fähigkeit, rückwärts durch die Zeit zu „springen“. Sofort fängt sie an diese Begabung zu nutzen, um ihre Schulnoten zu verbessern oder persönliche Probleme zu beseitigen. Aber schon bald muss sie feststellen, dass es nicht so einfach ist, die Vergangenheit nach den eigenen Vorstellungen und Wünschen zu verändern...

Wenn man die Möglichkeit hat durch die Zeit zureisen sei es Sehenswürdigkeiten zu sehen ein Unheil zu verhindern oder doch nur sein eigenes leben besser zu gestalten, diese Geschichte handelt vom letzteren. Makoto nutzt diese Kräfte zu ihrem Vorteil aus. Doch gibt es auch Nachteile. Wie ich finde erzählt diese Geschichte diese ziemlich gut was die Veränderung in der Zeit erzeugen kann. Ein simpler Zeichen Stil un schöne Melodien bringen diesen Anime erst richtig zur Geltung.

Wenn du ein Ghibli Studio Filme Fan bist solltest du dir diesen Film ansehen auch wenn dieser Film nicht von ihnen ist so ist er meiner Meinung nach genauso gut wie deren Filme. Es wird eine Herzergreifende Story erzählt die du auf keinen Fall verpassen solltest.

lateroy
Nach oben Nach unten
kuroitami
ᶘ ᵒᴥᵒᶅ
ᶘ ᵒᴥᵒᶅ
avatar

Anzahl der Beiträge : 372
Anmeldedatum : 09.04.13
Alter : 20
Ort : im Wunderland

BeitragThema: Re: Anime/Roman: Das Mädchen, das durch die Zeit sprang   Mi Nov 20 2013, 14:34

Der animes ist echt genial ! Ich glaub zum genre kann man auch noch comedy schreiben xD
Hab den aber schon lange nicht mehr geguckt muss das ma nachholen ^^
Der anime ist aufjedenfall empfehlenswert  
Nach oben Nach unten
http://kuroitami.deviantart.com
Taroru
( ・∀・)っ旦
( ・∀・)っ旦
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Anime/Roman: Das Mädchen, das durch die Zeit sprang   Mi Dez 11 2013, 02:09

Da kann ich nur zu stimmen, der Film ist wirklich sehenswert, auch den Manga dazu finde ich nicht schlecht. Leider gibt es ihn wohl nicht bei uns auf Deutsch. Ich hab ihn in den USA zu lesen bekommen und hab mir erst darauf hin, den Film angeschaut.
Aber er ist wirklich gut gemacht. Und ich hab mich danach selbst gefragt, ob ich es nutzen würde, also ob ich selbst die Zeit verändern würde, wenn ich zurück Springen könnte.
Und ja, ich würde es vermutlich genauso machen wie Makoto XD
Auch wenn ich von manchen Dingen doch die Finger lassen würde, manche Dinge sollte man einfach nicht ändern :-)

♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢
Viva a sua vida e sorria!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anime/Roman: Das Mädchen, das durch die Zeit sprang   

Nach oben Nach unten
 
Anime/Roman: Das Mädchen, das durch die Zeit sprang
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Game or reality?
» Vampire School (Vampirmädchen & Jenova) [Diskussion]
» Roman Langmateriel
» Riemenrad rutscht durch
» Guardian of the Spirit [Anime]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Plauderecke :: Anime & Manga-
Gehe zu: