Herzlich Willkommen bei Mangaka-Freestyle, Gast!

Es freut uns, dass du den Weg zu uns gefunden hast!

Du zeichnest oder schreibst eigene Geschichten? Du interessierst dich für Anime und Manga?Dann bist du bei uns genau richtig!

Du siehst im Moment nur einen Teil von unserem Forum. Wenn du dich KOSTENLOS auf unserer Seite registrierst, kannst du das gesamte Forum sehen.

Wir würden uns auf jeden Fall über deine Registrierung freuen und hoffen, dass wir bald von dir lesen werden!

(Info: Inaktive Accounts werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.)

Liebe Grüße

Dein Mangaka-Freestyle Team

(PS: Um unser Layout richtig zu sehen, verwende bitte Firefox.)



 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin
Navigation
Das Team
Weblinks
Die neuesten Themen
» Schuldig oder Unschuldig?
Do Nov 10 2016, 16:29 von Midna

» Assotiationskette
Di Nov 08 2016, 18:05 von Sato

» League of Legends
Fr Nov 04 2016, 16:34 von Midna

» Minecraft-Serverliste
Mo Nov 23 2015, 21:01 von Memory

» Die GermanComicCon ! [05. & 06. Dez 2015]
Do Aug 13 2015, 19:50 von HikaruSasa

» YouTaku reloaded... [Partner]
Di Jul 14 2015, 17:41 von Silence

» Knusper Müsli Kuchen
Mo Jun 15 2015, 14:44 von Silence

»  5-10 Zutaten,... heute improvisiere ich!
Mo Jun 15 2015, 14:41 von Silence

» Film-Empfehlung
Mo Jun 15 2015, 14:31 von Silence

Animexx TopsitesMeitantei Conan Top 50Hier gehts zur neuen Topliste Toplist 4 YouVote für michArtsExeKs Top Anime Sites Hier gehts zur YU-Gi-Oh! Top 100

Austausch | 
 

 Anime/Manga: Chobits ちょびっツ

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
HikaruSasa
(=^ェ^=)
(=^ェ^=)
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 23.07.13
Alter : 23
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Anime/Manga: Chobits ちょびっツ   So Nov 17 2013, 18:11


Gerne: Scifi, Komödie, Romanze
Manga
Zeichner/Produzent: CLAMP

Erscheinungsjahr: 2000
Mangas: 8 Ausgaben
Anime
Zeichner/Produzent: Studio - Madhouse

Erscheinungsjahr: 2002
Epsoden: 24 a 23 Minuten

Hauptcharaktere

Hideki Motosuwa


Ein Junge vom Land, der in die Großstadt zieht und dort eine Schule besucht & Arbeitet.

Chi


Chi ist ein der Persocom von Hideki.

Handlung

Die Story fängt mit dem Jungen Hideki an. Er lebt auf dem Land auf einem Bauernhof und sein größter Wunsch ist es endlich in die Großstadt zu ziehen.
Er schafft es dann auch prompt in die Großstadt, wo er etwas ganz besonderes entdeckt. Die Persocoms. Persocoms sind Menschliche Computer, die einen auf Termine Hinweisen, mit den Kindern spielen und vieles mehr. Sie sehen eigentlich aus wie Menschen, doch haben merkwürdige Ohren, wo sich der USB Anschluss liegt. Doch Hideki merkt, dass er sich keinen Leisten kann.
Eines Abends findet er dann auf einem Müllablageplatz einen nackten (Nur mit einzelnen Bändern drum gebundenen) weiblichen Persocom. Den er dann zu sich nach Hause nimmt.
Und dann nimmt das Schicksal seinen Lauf. Hideki ist Jungfräulich und hatte noch nie wirklich Kontakt mit Frauen. Und Chi ist extrem süß und so verliebt sich Hideki in seinen Persocom. Er findet aber bald heraus, dass Chi eine dunkle Vergangenheit hat und im Laufe der Geschichte wird diese Aufgedeckt.

Eigene Meinung
Ich liebe liebe liebe liebe diesen Anime.....oh gott ich kann euch gar nicht sagen wie sehr ich ihn liebe......
Der Anime ist generell FSK 16, weil er doch eher Sexuell angehaucht ist und relativ Pervers ist. Aber es geht auch viel um Liebe und Vertrauen. Und ich finde ihn einfach sehr sehr schön gemacht und auch fesselnd aufgebaut.

Frage
Wenn ihr den Anime/Manga kennt findet ihr es manchmal doch zu Pervers?
Wenn ihr weder Anime noch Manga kennt, würdet ihr euch für diese Art interessieren?

Nach oben Nach unten
http://hikarusasa.deviantart.com/
ScapS
(ノ・∀・)ノ
(ノ・∀・)ノ
avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 26.02.13
Ort : The world in my Mind_____________

BeitragThema: Re: Anime/Manga: Chobits ちょびっツ   Di Nov 19 2013, 00:38

Ich bin ein Fan von.
Und muss sagen es gibt andere Werke wo man wirklich fragen kann ist das nur pervers.^^

Bei Chobits erschafft es den Spalt zwischen Gefühle und reines Verlangen.
Vorallem die Entscheidung am Ende und die damit zusammenhängende Botschaft ist toll.

♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢
  
Nach oben Nach unten
Taroru
( ・∀・)っ旦
( ・∀・)っ旦
avatar

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 11.12.13

BeitragThema: Re: Anime/Manga: Chobits ちょびっツ   Mi Dez 11 2013, 02:15

Hier habe ich nur den Manga gelesen, ich weiß nicht wie weit sich der vom Anime unterscheidet.
Den Manga selbst fand ich gar nicht so Pervers, ja es gibt Andeutungen, aber mehr passiert auch nicht. Eigentlich ist es eher Amüsant, wie sehr sich Hideki doch schüchtern ist und versucht ein Gentleman zu sein. Gerade weil er Chi ja auch nichts schlechtes will. Was es dann mit ihr alles so auf sich hat, ist wirklich Tiefgründig und hat mich persönlich sehr zum Nachdenken gebracht.
Sehr denkwürdig fand ich immer diese kleinen Bildergeschichten 'Die Menschenleere Stadt'
Ich fand das wirklich sehr beeindruckend und war auch der Ursprüngliche Grund, warum ich den Manga überhaupt gelesen habe.

♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢
Viva a sua vida e sorria!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anime/Manga: Chobits ちょびっツ   

Nach oben Nach unten
 
Anime/Manga: Chobits ちょびっツ
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Chobits: Kapitel 11 - 12
» Manga Zeichnungen [Frisuren]
» Chobits: Kapitel 01 - 02
» Kei Ishiyama - "Grimms Manga"
» Guardian of the Spirit [Anime]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Plauderecke :: Anime & Manga-
Gehe zu: