Herzlich Willkommen bei Mangaka-Freestyle, Gast!

Es freut uns, dass du den Weg zu uns gefunden hast!

Du zeichnest oder schreibst eigene Geschichten? Du interessierst dich für Anime und Manga?Dann bist du bei uns genau richtig!

Du siehst im Moment nur einen Teil von unserem Forum. Wenn du dich KOSTENLOS auf unserer Seite registrierst, kannst du das gesamte Forum sehen.

Wir würden uns auf jeden Fall über deine Registrierung freuen und hoffen, dass wir bald von dir lesen werden!

(Info: Inaktive Accounts werden in regelmäßigen Abständen gelöscht.)

Liebe Grüße

Dein Mangaka-Freestyle Team

(PS: Um unser Layout richtig zu sehen, verwende bitte Firefox.)



 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin
Navigation
Das Team
Weblinks
Die neuesten Themen
» Schuldig oder Unschuldig?
Do Nov 10 2016, 16:29 von Midna

» Assotiationskette
Di Nov 08 2016, 18:05 von Sato

» League of Legends
Fr Nov 04 2016, 16:34 von Midna

» Minecraft-Serverliste
Mo Nov 23 2015, 21:01 von Memory

» Die GermanComicCon ! [05. & 06. Dez 2015]
Do Aug 13 2015, 19:50 von HikaruSasa

» YouTaku reloaded... [Partner]
Di Jul 14 2015, 17:41 von Silence

» Knusper Müsli Kuchen
Mo Jun 15 2015, 14:44 von Silence

»  5-10 Zutaten,... heute improvisiere ich!
Mo Jun 15 2015, 14:41 von Silence

» Film-Empfehlung
Mo Jun 15 2015, 14:31 von Silence

Animexx TopsitesMeitantei Conan Top 50Hier gehts zur neuen Topliste Toplist 4 YouVote für michArtsExeKs Top Anime Sites Hier gehts zur YU-Gi-Oh! Top 100

Austausch | 
 

 Ōkami (Clover Studio / Ready at Dawn)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Midna
Administratorin Midna
Administratorin Midna
avatar

Anzahl der Beiträge : 1619
Anmeldedatum : 04.09.12
Alter : 25
Ort : Realm of Twilight

BeitragThema: Ōkami (Clover Studio / Ready at Dawn)   Do Sep 19 2013, 21:22


Ōkami


Ōkami (jap. 大神) ist ein japanisches Videospiel von Capcom mit Cel Shading-Grafik. Ursprünglich entwickelt wurde es von CloverStudio unter Leitung von Produzent Atsushi Inaba für die Playstation 2. Die Hauptrolle in Ōkami übernimmt die Sonnengottheit des Shinto mit dem Namen Amaterasu. Diese ist in Gestalt eines weißen Wolfes auf die Erde gekommen, um die Welt von dem finsteren Dämon Orochi zu befreien. Der Titel des Spiels ist ein Wortspiel. Das Wort ōkami (狼) heißt im Japanischen „Wolf“. Die Kanji-Schriftzeichen, aus denen der Titel geformt ist (大神) bedeuten aber auch „große Gottheit“. Anders geschrieben (大紙), aber gleich ausgesprochen, bedeutet es auch „großes Papier“, was eine Anspielung auf den malerischen Grafikstil des Spiels ist, der sich an Sumi-e, japanischer Tuschmalerei, orientiert. Inzwischen ist eine Umsetzung für die Wii, welche von Capcom in Auftrag gegeben und von dem amerikanischen Entwicklerstudio Ready at Dawn realisiert wurde, erschienen.


Wichtige Daten auf einem Blick:
Entwickler: Clover Studio (PS 2 Version) Ready at Dawn (Wii-Version)
Publisher: Capcom
Designer: Hideki Kamiya
Genre: Action-Adventure, Jump 'n run, Rollenspiel

Die Cover im Vergleich:
 


Handlung:
Die Geschichte von Okami findet im Lande Nippon statt. Die Sonnengöttin Amatersu muss das Land von dem Dämon Orochi befreien, der das ganze Land in Finsternis getaucht hat. Amaterasu ist die Wiedergeburt von Shiranui, die eins mit dem großen Krieger Nagi den Lindwurm Orochi schon einmal getötet hat. Jetzt ist er nach seinem 100 jährigen schlaf erwacht und will erneut Unheil anrichten. Amatersu muss dies verhindern und begibt sich daher mit dem göttlichen Gesanten Issun in ein Abenteuer voller Spannung, Abenteuer und malerischer Kunst.




Grafik:
Ich persönlich finde die Grafik echt gut gelungen und wunderschön. Am Anfang mag es für einige etwas komisch vorkommen denn die Grafik ist wirklich orginell. Man nennt diese Art von Grafik Shading-Grafik. Dabei erhalten Bilder oder Animationen, die auf einem digitalen 3D-Modell basieren, ein Aussehen, als wären sie von Hand im Stil eines Comics oder Zeichentrickfilms erstellt. Man kann bei diesem Spiel wirklich behaupten "farbenfroh", denn es erscheinen wirklich manche Szenen, wo man von einer Farbwelle regelrecht überspült wird. Deshalb könnte es dem ein oder anderem Spiele vieleicht zu bunt werden. Aber sonst gibt es nichts zu bemägeln und ich finde das die Entwickler es gut gemacht haben.


Ein paar Beispiele:
 


Gameplay:
In Okami steuert der Spiele Amatersu durch eine malerisch gestaltene Umgebung. Die Geschichte zieht sich ziemlich linear durch das Spielgeschehen, es gibt aber auch einige Nebenaufgaben. Okami gilt als innovatives Spiel, das durch seine dichte Atmosphäre überzeugt. Die Spielmechanik erinnert stark an die The-Legend-of-Zelda-Reihe. Kämpfe finden in einem plötzlich aufgetauchten kleinen runden Platz statt, der von einer Art Wand festgelgt wird. Daher hat der Spieler nur einen festgelegten Spielraum, um Gegner auszuschalten. Ich finde aber das es den Spielspaß nicht beeinflusst denn der Platz reicht völlig aus. In vielen Situationen kommt der sogenannte "Göttliche Pinsel" zum einsatz, wobei der Spieler bestimmte Zeichen in die Luft oder oder auf Gegenständen zeichnen muss, um eine Reaktion hervorzurufen. Zum Beispiel beherscht Amaterasu schon am Anfang die Technik "Sonnenaufgang" wobei der Spieler ein Kreis in den Himmel malt und so eine Sonne entstehen läst. Andere Techniken erhaltet ihr im laufe des Spiels von anderen Göttern.


Das Kampffeld:


Ein Beispiel, wie der Zeichner-Bildschrim aussieht. Hier: eine Kirschbombe.


* Hat jemand von euch das Spiel bereits gespielt? Oder den Nachfolger?
* Wo stellt ihr es euch passender oder auch leichter vor zu zeichnen? Playstation oder Wii?
* Was haltet ihr von der in Okami angewendeten Shading-Grafik?
* Das Spiel basiert auf Japanischen Mythen und Legenden, kennt ihr einige davon? Bzw, welche findet ihr interessant?
* Welche Pinselgoetter findet ihr am staerksten/ am schoensten Designt?
* Eure Lieblingstechniken? Unnuetzeste Technik? Welche Geheimtechniken kennt ihr?
* Wieviele der 100 "Stray Beads" habt ihr bereits gefunden?
* Was haltet ihr von den Belohnungen nach dem ersten durchspielen? Und der Belohnung der Perlen?

♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢

Auf unbestimmte Zeit InAktiv. Zu viel Stress derzeit.


Ice can even stop the time of life itself.
So, you'll never be able to catch up, for eternity.
You'll always be stuck there, staring at the fairy's tail.

Midna's privater Blog / Homepage
Nach oben Nach unten
http://starcatcher-midna.jimdo.com/
KittyKatKaro
( ˘ ³˘)♥
( ˘ ³˘)♥
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 11.11.13
Alter : 22
Ort : Forst

BeitragThema: Re: Ōkami (Clover Studio / Ready at Dawn)   Mi Nov 13 2013, 17:40

 Okami

ich liebe dieses spiel *-*

leider hab ich erst die hälfte durch T_T
und ich find auch kaum zeit zum spielen, weil es ja doch einige stunden in anspruch nimmt (da is leider, schnell mal ne halbe stunde zwischendurch nicht drin)

ich persönlich hab's für die wii...
das zeichensystem... hm ja, manchmal wird mal was falsch erkannt oder gar nicht erkannt. aber alles in allem find ichs gut.
leider kann ich kein vergleich zur ps2 darstellen, da ich eben nur die wii-version besitze^^

die grafik im spiel ist simpel und trotzdem wunderschön.
das erinnert mich an alte japanische zeichnungen (was wohl vermutlich auch das ziel von capcom war...)

ich hab's ewig nicht gespielt. finde aber paar japanische mythen wieder.
jetzt aber großartig nachdenken.... uff.
aufjedenfall natürlich ganz groß: amaterasu.
ich glaub sakuya hat iwie auch was mit zu tun... bzw ist für sich ein mythos bzw gehört zur jap. mythologie.
pinselgötter... ich mag sie alle iwie. mein favorit ist aber moegami (phönix ♥️)

mit dem begriff "stay beads" kann ich gerade iwie nichts anfangen... wie erwähnt, ewig nicht gespielt...
Nach oben Nach unten
Midna
Administratorin Midna
Administratorin Midna
avatar

Anzahl der Beiträge : 1619
Anmeldedatum : 04.09.12
Alter : 25
Ort : Realm of Twilight

BeitragThema: Re: Ōkami (Clover Studio / Ready at Dawn)   Mi Nov 13 2013, 18:26

Halluu,

Leider muss man da schon mind 1ne bis 1 1/2 Stunden investieren, wenn man anfaengt zu spielen. Das stimmt. xD
Ich habs jetzt schon 7 mal mit der Wii durch. Bei der Playstationversion hab ich aufgehoert zu zaehlen. ^^''

Falsch oder garnicht erkannt.. die Warptechnik an den Ursprungsspiegeln.. ja.. die hat mich oft an den Rand der Verzweiflung gebracht. >__>
Und zu Beginn der Kraftstreich. xD

Aye, Capcom wollte alles im Stil von Sumi-e halten, genau das macht es auch so einzigartig <3 New Hype

Stimmt, Amaterasu als die Mutter alles Lebens umd Sonnengottheit. Sakuya basiert auf Konohanasakuya-hime, auch einem alten japanischen Glauben. :3
Sooo viele schoene Mythen. °-°

Stray Beads sind die "Verlorenen/Verstreuten Perlen". Davon gibt es in ganz Nippon (+Kamui) genau 100 Stueck. Wer alle sammelt erhaelt einen sagenhaften Preis. New Hype

~ Midna

♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢

Auf unbestimmte Zeit InAktiv. Zu viel Stress derzeit.


Ice can even stop the time of life itself.
So, you'll never be able to catch up, for eternity.
You'll always be stuck there, staring at the fairy's tail.

Midna's privater Blog / Homepage
Nach oben Nach unten
http://starcatcher-midna.jimdo.com/
KittyKatKaro
( ˘ ³˘)♥
( ˘ ³˘)♥
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 11.11.13
Alter : 22
Ort : Forst

BeitragThema: Re: Ōkami (Clover Studio / Ready at Dawn)   Mi Nov 13 2013, 19:49

bei mir geht die krischbombe iwie immer nicht. da erkennts bei mir die sonne o.O

ahh... so heißt der stil. muss mal mehr davon suchen, weils mir sehr gefällt.

ich glaub das ganze spiel hat sich der gesamten japanischen mythologie bedient...
ein bisschen das, ein bisschen das... das schöne ist ja, die japanische mythologie ist zusammenhängend!
iwie baut das eine auf dem anderen auf. jedenfalls soweit ich das weiß.

ach, die perlen!
ach herrje... öhm... keine ahnung wie viele ich hab xD
müsste mal schauen. ideal wäre natürlich, dass ich alle finde.

ich hab das ende allerdings bei YT gesehen *-*
ich hab echt geheult als ich es das erste mal gesehen hab.
das ende hat mich echt emotional bewegt Heulen 
Nach oben Nach unten
Midna
Administratorin Midna
Administratorin Midna
avatar

Anzahl der Beiträge : 1619
Anmeldedatum : 04.09.12
Alter : 25
Ort : Realm of Twilight

BeitragThema: Re: Ōkami (Clover Studio / Ready at Dawn)   Mi Nov 13 2013, 20:53

Halluu,

okay, das is mir bisher noch nicht passiert xD
Ich schaff's aber oefter, das ich nen Mond beschwoere, obwohl ich ne Sonne male. ^^''''
Hachja, es lebe die Wii-Steuerung xD

Jap, deswegen ja. Nen großteil davon kenne ich, aber ich hoffe immer darauf, das irgendwer noch welche anbringt, die mir unbekannt sind. New Hype

Ich arbeite in meiner Wii-version bereits drann. 2 Stueck fehlen noch. °-°
Auf der PS2-Version hab ich schon alle, war auch wesentlich einfacher. *hust*
Und der Preis dafuer ist goettlich! (Im wahrsten Sinne des Wortes!! xD)

Aye, das ist so dermaßen traufig. T_T
Wegen dem spiel (ist mir grade wieder eingefallen) hab ich meine Ratte auch Issun genannt. xD
Haette ich ne weibliche bekommen, waers wohl Tachigami geworden. New Hype

~ Midna

♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢♢

Auf unbestimmte Zeit InAktiv. Zu viel Stress derzeit.


Ice can even stop the time of life itself.
So, you'll never be able to catch up, for eternity.
You'll always be stuck there, staring at the fairy's tail.

Midna's privater Blog / Homepage
Nach oben Nach unten
http://starcatcher-midna.jimdo.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ōkami (Clover Studio / Ready at Dawn)   

Nach oben Nach unten
 
Ōkami (Clover Studio / Ready at Dawn)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Dawn Cook - "Königin-Reihe"
» From Dusk Till Dawn
» HySy ArtMask Studio
» Decals sind daruf...
» Alte Kunstbattles #30: Dawn vs. Pooly

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Plauderecke :: Games-
Gehe zu: